Dieser Tag ist wohl bei allen US-Amerikanern im Kalender richtig fett angestrichen: Der amerikanische Unabhängigkeitstag, der jedes Jahr am 4. Juli begangen wird. An jenem Tag zeigen auch die US-Promis ihren Patriotismus und posten fleißig Fotos im "Stars and Stripes"-Look. Popdiva Mariah Carey (46) inszenierte ihre süßen Zwillinge am Independence Day.

Mariah Carey mit ihrem Verlobten James Packer
Instagram / mariahcarey
Mariah Carey mit ihrem Verlobten James Packer

Zwar feierte Mariah den wichtigen Tag nicht in den USA, sondern auf einer Yacht vor der italienischen Insel Capri, doch ihre süßen Kids Monroe (5) und Moroccan (5) in Blau, Rot und Weiß zu hüllen und für ihre Fans zu fotografieren, ließ sie sich nicht nehmen. "Frohen 4. Juli, Roc und Roe", schrieb die Sängerin unter das Instagram-Pic und verriet damit gleichzeitig die coolen Spitznamen ihrer süßen Twins, die sie mit Noch-Ehemann Nick Cannon (35) hat.

Mariah Carey mit ihren Zwillingen Monroe (li.) und Moroccan
Instagram / mariahcarey
Mariah Carey mit ihren Zwillingen Monroe (li.) und Moroccan

Die Yacht, auf der die kleine Familie urlaubt, gehört offenbar Mariahs Milliardär-Verlobtem James Packer (48), denn auch mit ihm postet die Beauty ein paar Schnappschüsse. Kürzlich erst kam heraus, dass Mariah unbedingt noch in diesem Jahr vor den Traualtar möchte. Da scheint es ihr besonders wichtig zu sein, dass James sich auch mit ihren Kindern bestens versteht.

Mariah Carey im Oak Night Club Las Vegas
Ethan Miller/Getty Images
Mariah Carey im Oak Night Club Las Vegas

Die erfolgsverwöhnte Musikerin versteht sich selbst super mit Rob Kardashians (29) Verlobter Blac Chyna (28) - sogar so gut, dass sie ihr einen Lapdance schenkte! Seht es euch im folgenden Video selbst an.