Der Rosenkrieg zwischen Frances Bean (23) und ihrem zukünftigen Ex-Mann Isaiah Silva geht in eine neue schmutzige Runde. Nachdem die Tochter von Kultmusiker Kurt Cobain (✝27) bereits ihre persönlichen Dinge aus dem gemeinsamen Haus unter Polizeischutz geholt hatte, streitet sich das ehemalige Paar nun um einen ganz besonderen Gegenstand aus dem Besitz der 23-Jährigen: die Gitarre ihres berühmten verstorbenen Vaters.

Kurt Cobain
ActionPress
Kurt Cobain

Das letzte Instrument, auf dem Kurt spielte, bevor er sich 1994 selbst das Leben nahm, sorgt gerade angeblich für neuen Zündstoff im Streit zwischen Frances und Isaiah, wie das amerikanische Medium TMZ berichtet. Der 31-Jährige behauptet, dass seine Frau ihm das wertvolle Stück des Nirvana-Frontmanns, eine Martin D-18E, seinerzeit als ein Hochzeitsgeschenk übergeben hätte.

Frances Bean und ihr Noch-Ehemann Isaiah Silva
Keith-KC-Perez/X17online.com / ActionPress
Frances Bean und ihr Noch-Ehemann Isaiah Silva

Unter Fans der Rockband gilt die Gitarre nahezu als heilig, ebenso wie für Frances, die das Andenken ihres Vaters zurückfordert. Sie soll betont haben, dass sie das Instrument niemals an Isaiah verschenkt hätte. Laut Experten-Schätzungen sei das Musikinstrument mittlerweile mehrere Millionen Dollar wert.

Kurt Cobain
REX FEATURES LTD.
Kurt Cobain