Es ist eine herzzerreißende Geschichte: Im Jahr 1994 verlor die Rocksängerin Courtney Love (51) ihre große Liebe Kurt Cobain (✝27), nachdem sich diese das Leben genommen hatte. Obwohl sein Ableben schon fast 22 Jahre her ist, kann sie den Musiker einfach nicht vergessen. So schickte die "Mono"-Interpretin vor Kurzem zusammen mit Tochter Frances Bean (23) erneut virtuelle Grüße an den verstorbenen Vater.

Courtney Love und Kurt Cobain
WENN
Courtney Love und Kurt Cobain

Auf ihrer offiziellen Instagram-Seite veröffentlichte die Blondine einen süßen Mutter-Tochter-Schnappschuss von sich und Frances und schrieb dazu eine rührende Hommage an ihren Kurt: "Ich bin so glücklich, dass ich die Mutter der besten Tochter weltweit sein darf. Kurt mein Guter, wir denken an dich." In letzter Zeit erinnerte sich die Musikerin wieder häufiger öffentlich an ihren Geliebten. So schickte sie ihm auch an Weihnachten einen sentimentalen Gruß.

Courtney Love und Frances Bean
Getty Images
Courtney Love und Frances Bean

Courtney soll aktuell wieder glücklich verliebt sein. Angeblich datet sie den 15 Jahre jüngeren Nicholas Jarecki, den sie auf "Raya", einer Dating-App für Prominente, kennengelernt haben soll. Die beiden wurden sogar schon zusammen auf einer Party von Adam Sandler (49) gesichtet.

Courtney Love, Frances Bean und Kurt Cobain
ALL ACTION / ActionPress
Courtney Love, Frances Bean und Kurt Cobain