Für ihre Fans ist YouTuberin Bibi Heinicke (23) perfekt. Die bunten Haare, der coole Style, das hübsche Gesicht - sie haben nichts an ihrem Idol auszusetzen. Doch die 23-Jährige hat tatsächlich etwas an sich, das sie gern verändern würde. Deswegen hat Bibi sogar schon über eine Beauty-OP nachgedacht.

Bibi Heinicke im Video von RedOne zu "Don't You Need Somebody"
Youtube/ Warner Music Germany
Bibi Heinicke im Video von RedOne zu "Don't You Need Somebody"

Das neueste Video der Netz-Bekanntheit dürfte wohl vor allem bei ihren Anhängern auf Unverständnis stoßen. Die quirlige junge Frau beantwortet darin einem User die Frage, welcher Schönheitseingriff für sie infrage käme. "Eigentlich ist es, glaube ich, gar keine Schönheits-OP, aber ich hatte mal den Gedanken, etwas an meiner Nase zu verändern", verriet der YouTube-Star offen.

Bibi Heinicke in Amerika
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Heinicke in Amerika

Sie hätte seit einem kleinen Unfall einen Hubbel auf der Nase, der sie störe. Ob sie sich aber tatsächlich unters Messer legen würde, um diesen zu entfernen, glaubt Bibi dennoch nicht. Und auch ihre Follower raten der Blondine mit gefärbtem Haar davon ab. "Genau den 'Hubbel' mag ich an dir", schrieb eine Userin. "Bitte Bibi, mach keine OP", bat eine andere.

YouTube-Star Bibi Heinicke bei der 'Fack ju Goehte 2'-Premiere in München im September 2015
Hannes Magerstaedt/Getty Images
YouTube-Star Bibi Heinicke bei der 'Fack ju Goehte 2'-Premiere in München im September 2015

Welche Anschaffung sie und ihr Liebster vielleicht bald unternehmen könnten, erfahrt ihr im Clip.