Farid Bang (30) hat ein ganz spezielles Verhältnis zu Frauen und wie es aussieht, sie - zumindest einige von ihnen - auch zu ihm. Nur so viel: Es geht um Höhepunkte und defekte Kondome. Im Promiflash-Interview verrät der Rapper, was es damit auf sich hat.

Farid Bang
Facebook/Farid Bang
Farid Bang

Eine Nacht mit ihrem Idol, davon träumen einige Groupies, auch die von Farid. Doch statt auf eine aufregende Liebesnacht sind sie bei ihm scheinbar auf etwas völlig anderes aus: "Heutzutage freuen sie sich nicht, wenn sie einen Orgasmus kriegen, sondern wenn das Kondom platzt, weil sie dann abgesichert sind. Das ist sowas wie eine doppelte Rente, die sie dann da einstreichen können", erzählt der 30-Jährige, der nach eigener Aussage für's Leben finanziell ausgesorgt hat, im Gespräch mit Promiflash.

Farid Bang mit seinen Fans
Uta Konopka/WENN.com
Farid Bang mit seinen Fans

Statt Höhepunkt wünscht sich so manche Dame also lieber ein Kind. Na, wenn einer da nicht leicht übertreibt! Wo Farid seine "Gespielinnen" kennenlernt und mehr, erfahrt ihr im Clip am Ende des Artikels.

Farid Bang und Elyas M'Barek auf der "Fack ju Göthe"-Premiere
Gulotta,Francesco / ActionPress
Farid Bang und Elyas M'Barek auf der "Fack ju Göthe"-Premiere