Erst kürzlich hat Blake Lively (28) unter Beweis gestellt, dass sie Teil einer riesigen Hollywood-Clique ist: Mit Stars wie Taylor Swift (26), Tom Hiddleston (35), Cara Delevingne (23), Karlie Kloss (23) und natürlich Ehemann Ryan Reynolds (39) feierte sie den amerikanischen Unabhängigkeitstag am Strand von Rhode Island. Nun hat sie sich mit einer weiteren Crew getroffen, die keine Unbekannten sein dürften.

Blake Lively und Ryan Reynolds bei der amfAR-Gala in New York
Andres Otero/WENN.com
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der amfAR-Gala in New York

Auf ihrem Instagram-Account postete Blake einen Schnappschuss, auf dem sie mit den Schauspielerinnen Alexis Bledel (34), Amber Tamblyn (33) und America Ferrera (32) zu sehen ist. Das Besondere daran: Die vier Mädels haben 2005 gemeinsam in dem Film "Eine für 4" mitgespielt, in dem sie eine Gruppe von Freundinnen darstellten, die sich einen Sommer lang eine "magische Jeans" teilen. Und auch im echten Leben scheinen Blake und die drei anderen Schauspielerinnen immer noch eine sehr enge Bindung zueinander zu haben.

Taylor Swift, Tom Hiddleston, Blake Lively und Ryan Reynolds am Unabhängigkeitstag 2016
Instagram/britmaack
Taylor Swift, Tom Hiddleston, Blake Lively und Ryan Reynolds am Unabhängigkeitstag 2016

Immer wieder macht der ehemalige Gossip Girl-Star den Eindruck, total auf dem Boden geblieben zu sein. Mit ihrem sympathischen Freundinnen-Pic hat sie das nun wieder bestätigt.

Ruby Rose, Taylor Swift & Co. beim Unabhängigkeitstag
Instagram / taylorswift
Ruby Rose, Taylor Swift & Co. beim Unabhängigkeitstag

Bei der Independence Day-Party von Taylor Swift hat Blake auch ihren Babybauch im Bikini gezeigt. Im folgenden Video könnt ihr euch das süße Kugel-Outing ansehen.