Es war DIE Promi-Hochzeit des Jahres: Fußball-Star Bastian Schweinsteiger (31) und Tennis-Ass Ana Ivanovic (28) haben sich am Dienstag in der schönen Lagunenstadt Venedig das Ja-Wort gegeben. Gestern folgte dann die kirchliche Trauung in der historischen Kirche "Chiesetta della Misericordia". Das frisch vermählte Paar ließ es wahrlich reichlich krachen. Doch was hat die Traumhochzeit der beiden wohl gekostet?

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger bei ihrer Hochzeit in Venedig
Photopunto / Splash News
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger bei ihrer Hochzeit in Venedig

Ana erstrahlte in einem Traum aus Weiß - ihr Prinzessinnenkleid stammt von der Luxusbrautmoden-Designerin Vera Wang. Sie trug eine Mega-Schleppe, bei der sogar Bastian mit tragen helfen musste, hinter sich her und war damit der absolute Hingucker des Tages.

Bastian und Ana Schweinsteiger nach ihrer kirchlichen Trauung in Venedig
Splash News
Bastian und Ana Schweinsteiger nach ihrer kirchlichen Trauung in Venedig

Für das tagelange Heiratsspektakel ließ das Pärchen Familie und Freunde anreisen. Schätzungen Bild zufolge habe Bastian für die ganze Hochzeitssause um die eine Million Euro geblecht. Allein die Fahrten mit dem Wassertaxi im Canale Grande sollen an die 50.000 Euro gekostet haben.

Ana Ivanovic bei ihrer Hochzeit in Venedig
Photopunto / Splash News
Ana Ivanovic bei ihrer Hochzeit in Venedig

Seht im folgenden Clip die schönsten Momente des Spektakels und erfahrt weitere Details zur Hochzeit.