Christina Stürmer (34) ist schwanger und das möchte sie natürlich auch gerne zeigen. Auf einem neuen Bild präsentiert sie jetzt ganz stolz ihre beachtliche Baby-Kugel. Diesmal dann doch lieber ohne Glas in der Hand, beim letzten Mal gab es nämlich einen unberechtigten Shitstorm für die Sängerin.

Christina Stürmer mit Glas in der Hand
Facebook / Christina Stürmer
Christina Stürmer mit Glas in der Hand

Total zufrieden zeigt sich die Österreicherin auf einem Foto, das sie via Instagram hochlud. Darauf sitzt sie zufrieden in einem Garten oder Hinterhof und hält den Arm schützend vor ihren Schwanger-Bauch. Beim letzten Babykugel-Bild, das Christina ihren Fans zeigte, musste sie sich ganz schön viel gefallen lassen. Darauf hielt die Schwangere nämlich ein Glas in der Hand, das Ähnlichkeiten mit einem Weinglas hatte. Darin befand sich eine rote Flüssigkeit und schon wurde die Musikerin als schwangere Weintrinkerin betitelt. Damals stellte sie aber schnell klar: Ich trinke nichts in der Schwangerschaft.

Christina Stürmer auf dem roten Teppich
WENN
Christina Stürmer auf dem roten Teppich

Auf diesem neuen Bild verzichtet Christina lieber gänzlich auf Gläser. Nur ihr Handy hält sie in der Hand. Kritik musste sie dafür glücklicherweise noch nicht einstecken.

Christina Stürmer, Sängerin
ActionPress/ Franck,Patrick
Christina Stürmer, Sängerin

Welcher deutsche Star ebenfalls hochschwanger ist, erfahrt ihr hier im Clip: