Daniela Katzenberger (29) hat gerade ein ziemlich straffes Programm zu absolvieren: Sie promotet ihr neues Buch, kümmert sich liebevoll um ihre Tochter Sophia und absolviert mit Ehemann Lucas (48) ein straffes Trainingsprogramm für die Tanzshow Dance Dance Dance. Bei den Proben für den Wettbewerb verletzte sich die Blondine jetzt: Wird ihr der Stress etwa zu viel?

Die Teilnehmer von "Dance Dance Dance"
RTL / Stephan Pick
Die Teilnehmer von "Dance Dance Dance"

Offenbar geht es bei den Proben für "Dance Dance Dance" ordentlich zur Sache, denn Daniela Katzenberger passierte dabei jetzt sogar ein kleines Unglück. "Sie hat sich beim Training eine Knieverletzung zugezogen und kann aufgrund des ausdrücklichen Rates des Arztes aktuell nicht weiter bei 'Dance Dance Dance' mittanzen", wird der Sender RTL von der Gala zitiert. Trotzdem bedeutet diese Pause noch lange nicht das Tanz-Aus für den TV-Star. "Sie wird auch an den kommenden Shows teilnehmen", heißt es weiter.

Daniela Katzenberger trainiert mit Tochter Sophia
Facebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger trainiert mit Tochter Sophia

Die Katze beweist also wieder einmal aufs Neue, mit wie viel Ehrgeiz sie bei der Sache ist. Obwohl "Dance Dance Dance" erst im Herbst im Fernsehen startet, laufen die Dreharbeiten für die Tanz-Show bereits seit Juni auf Hochtouren. Im Kampf gegen Konkurrenten wie Sabia Boulahrouz (38) und Leonard Freier (31) hat Daniela offenbar so viel Gas gegeben, dass sie sich die Verletzung zuzog.

Daniela Katzenberger bei ihrer Buchpräsentation von "Eine Tussi sagt 'Ja'" in Köln
Florian Ebener/Getty Images
Daniela Katzenberger bei ihrer Buchpräsentation von "Eine Tussi sagt 'Ja'" in Köln

Schaut euch im Clip an, welche privaten Pläne Daniela und Lucas für die Zukunft haben.