Die Fans von Rihanna (28) mussten sich in den letzten Wochen immer wieder Sorgen um ihr Idol machen: Denn die R&B-Queen musste wegen gesundheitlicher Probleme einige Shows ihrer Welttournee absagen. Doch nun meldet sie sich mit einer absoluten Sensations-News zurück: So wird sie bald für eine TV-Serie als Schauspielerin vor der Kamera stehen.

Rihanna bei den Billboard Music Awards 2016 in Las Vegas
David Becker/Getty Images
Rihanna bei den Billboard Music Awards 2016 in Las Vegas

Bei der Comic-Con in San Diego überraschte Rihanna ihre Fans mit einer tollen Neuigkeit: "Ich werde euch einmal verraten, was ich bald tun werde: Ich werde im 'Bates Motel' einchecken und da mein Unwesen treiben", verkündete die Sängerin bei einer Pressekonferenz. Fans von Alfred Hitchcock (✝80) wird das "Bates Motel" ein Begriff sein: In dieser Kulisse spielte nämlich der Thriller-Klassiker "Psycho". Dieser Streifen der 1960er Jahre bildet den Handlungsrahmen des TV-Remakes "Bates Motel", das mittlerweile schon vier Staffeln umfasst. Rihanna hat sich in einem Interview einmal als großer Fan der Serie geoutet.

Rihanna, Sängerin
Getty Images North America
Rihanna, Sängerin

Das ließen die Produzenten natürlich nicht kommentarlos auf sich sitzen und boten ihr die Rolle der Marion Crane an, die in der legendären Duschszene erstochen wird. "Wir wollten diese berühmte Szene in die Gegenwart versetzen und wer eignet sich dafür besser als Rihanna", erklären die Fernsehmacher Carlton Cuse (57) und Kerry Ehrin (55) bei der Comic-Con.

Rihanna in "Battleship"
2011 Universal Studios/Frank Masi
Rihanna in "Battleship"

Rihannas Auftritt in der fünften "Bates Motel"-Staffel wird nicht ihr erster Auftritt auf der Leinwand sein. Denn mit "Battleship" feierte sie 2012 ihr Kinodebüt. Bevor sie nun also wieder als Schauspielerin zu sehen ist, könnt ihr euch in unserem Clip noch einmal anschauen, wie sexy ihre Bühnenshows sind.