Die gestrige Nacht muss für Lindsay Lohan (30) wirklich schlimm gewesen sein. Während sie offenbar zuhause auf ihren Freund Egor Tarabasov wartete, feierte der russische Geschäftsmann in einem Nachtclub mit zahlreichen Frauen. Lindsay klagte sogar öffentlich, dass Egor ihr fremdgehen würde. Und dann heizte die Schauspielerin auch noch Gerüchte um eine Schwangerschaft an!

Egor Tarabasov und Lindsay Lohan in Madrid
ICONICAphoto / Splash News
Egor Tarabasov und Lindsay Lohan in Madrid

Nachdem sie mit unzähligen Posts auf Instagram bereits ihren Freund bloßgestellt hatte, widmete sich Lindsay ihrem Twitter-Account. Dort veröffentlichte sie den Link zu einem Trailer ihres Films "Labor Pains" aus dem Jahr 2009, in dem sie eine Frau spielt, die vorgibt ein Baby zu erwarten. Was das Starlet allerdings dazu schreibt, lässt eher aufhorchen: "Ich bin schwanger!"

Geschäftsmann Egor Tarabasov und Sängerin Lindsay Lohan
Brett D. Cove / Splash News
Geschäftsmann Egor Tarabasov und Sängerin Lindsay Lohan

Erwartet Lindsay tatsächlich ein Kind? Bereits Ende Juni war sie in Madrid in einem auffällig weiten Kleid gesichtet worden, unter dem sich eine leichte Rundung abzeichnete. Sollte die rothaarige Beauty also tatsächlich schwanger sein, wäre es umso tragischer, dass ihr Egor sie gerade jetzt betrogen hat.

Lindsay Lohan und ihr Freund Egor Tarabasov
Instagram / Lindsay Lohan
Lindsay Lohan und ihr Freund Egor Tarabasov

Die Schauspielerin und ihr Freund stiften ohnehin seit einigen Wochen eine Menge Liebes-Verwirrung. Erfahrt mehr dazu im folgenden Video.