Immerhin ist die Beziehung von Lindsay Lohan (30) und ihrem russischen Milliardär Egor Tarabasov noch filmreif. Das temperamentvolle Paar lebte ihre Achterbahn-Beziehung bisher in der Öffentlichkeit aus. Nun bittet Lindsay aber öffentlich darum, in Ruhe gelassen zu werden.

Auf Instagram postete die Schauspielerin eine Wolke, die sich zu einem Herz geformt hat, mit folgenden Worten: "Ich würde es begrüßen, wenn diese Spekulationen über mein Privatleben aus Respekt aufhören würden." Dabei zelebriert sexy Lindsay ihr Privatleben auch auf ihren Social-Media-Accounts. Trotzdem schreibt sie weiter: "Unglücklicherweise, wurde ein privater Vorfall öffentlicher, als ich es wollte und ich wäre sehr dankbar, wenn mein Verlobter und ich unsere persönlichen Angelegenheiten unter uns selbst ausmachen dürften." Ihren Post beendet sie mit einem Appell: "Es gibt wichtigere Dinge in unserer Welt, als unsere Beziehung. Bitte lasst uns in Ruhe, damit wir unsere persönlichen Probleme lösen können." Dabei hat sie am Wochenende ihre Beziehung mal wieder selbst in die Öffentlichkeit getragen.

Polizeieinsatz, Twitter-Zoff und Gewalt-Video. Lindsay und Egor haben ein bewegtes Wochenende hinter sich. Am Freitag stürmte die Londoner Polizei ihr Haus in London, weil die beiden sich mal wieder handfest gestritten hatten. Samstagnacht machte Lindsay dann auf ihren Social-Media-Kanälen den nächsten Zoff öffentlich. Komplett in Rage beschuldigte sie ihren Liebsten, dass er sie betrügen würde, verkündete eine Schwangerschaft und bestätigte nebenbei (endlich) ihre Verlobung. Später löschte sie dann aber sämtliche Posts auf allen Kanälen. Als i-Tüpfelchen machte ein Video die Runde, dass sie auf der Flucht vor Egor zeigt und sie lauthals schreit: "Bitte, bitte, bitte. Er erwürgte mich fast. Er hat mich beinahe umgebracht."

Hat Egor seine Lindsay wirklich gewürgt? Mehr erfahrt ihm im Video am Ende des Artikels.

Lindsay Lohan während der Londoner Fashion Week 2016Stuart C. Wilson / Freier Fotograf / Getty Images Europe
Lindsay Lohan während der Londoner Fashion Week 2016
Rachel McAdams, Lacey Chabert, Amanda Seyfried und Lindsay Lohan bei den MTV Movie Awards 2005Kevin Winter / Getty Images
Rachel McAdams, Lacey Chabert, Amanda Seyfried und Lindsay Lohan bei den MTV Movie Awards 2005
Schauspielerin Lindsay LohanTim P. Whitby / Freier Fotograf
Schauspielerin Lindsay Lohan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de