Seit Tagen schon tobt der Zoff zwischen Taylor Swift (26) und Kanye West (39), weil die Sängerin sich darüber beschwerte, dass der Rapper sie in seinem neuen Song "Famous" als Bitch bezeichnet hatte. Auch andere Mitglieder des Kardashian-Klans mischten sich in die Diskussion ein. Doch Kendall (20) und Kylie Jenner (18) waren als Teenager offenbar große Fans der Musik von TayTay.

Kendall und Kylie Jenner in Beverly Hills
Aficionado Group / Splash News
Kendall und Kylie Jenner in Beverly Hills

Auf YouTube posteten die beiden bereits 2010 einen Clip, in dem sie den Taylor-Song "Better Than Revenge" synchronisieren und ein kleines Musikvideo zusammen geschnitten haben. Den damals 15- und 13-jährigen Mädels schien schon damals das Posing vor der Kamera gut zu gefallen. Doch optisch verändert haben Kendall und Kylie sich ziemlich krass. Besonders die Lippen sind noch auffällig schmal.

Kylie und Kendall Jenner in den Universal Studios Hollywood 2011
STARTRAKS PHOTO INC. / ActionPress
Kylie und Kendall Jenner in den Universal Studios Hollywood 2011

Ein echt süßer Erinnerungsmoment ist der Clip auf jeden Fall und vielleicht renkt sich ja auch mit Taylor und den Kardashians bald alles wieder ein. Seht im Video Kendall und Kylies Meisterwerk.

Taylor Swift, Kanye West und Kim Kardashian bei den 57. GRAMMY-Awards 2015
Larry Busacca / Getty Images
Taylor Swift, Kanye West und Kim Kardashian bei den 57. GRAMMY-Awards 2015