Heftiger Gruß vom Krankenbett: Die Stuntfrau und ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin Miriam Höller hat sich einen doppelten Bruch zugezogen und muss heute operiert werden!

Miriam Höller, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin
Promiflash
Miriam Höller, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin

Bei einem Action-Fotoshooting hat sie sich beide Füße gebrochen. Wie sie auf Facebook verriet, war dies die erste große Verletzung nach fast zehn Jahren als Stuntfrau. Mit einem Selfie aus dem Krankenhaus grüßte Miriam nun ihre Fans kurz vor der Operation und verdeutlichte dabei, wie tapfer sie ihre Situation aktuell nimmt. Sie selbst machte sich Mut, als sie unter das Foto schrieb: "Jede einzelne Verletzung, jeder Schmerz, jede Mühe und jede Narbe, die übergeblieben ist, erzählt eine Geschichte, deine Geschichte. Das bist nun mal du und genau so wird diese Verletzung -egal wie sie ausgeht- ein weiteres Kapitel in deinem Leben schreiben, das dich prägt und wachsen lässt."

Miriam Höller
Patrick Hoffmann/WENN.com
Miriam Höller

Ein bisschen Angst vor dem Eingriff hatte sie dann aber schon, gab Miriam weiter zu. Doch davon ließ sie sich nicht weiter unterkriegen und posierte demonstrativ mit einem Victory-Zeichen auf dem Schnappschuss.

Miriam Höller, Model und Stuntfrau
Promiflash
Miriam Höller, Model und Stuntfrau

Miriam wurde durch ihre Teilnahme bei "Germany's next Topmodel" 2010 bekannt, ließ danach für den Playboy und die FHM die Hüllen fallen. Sie hat mittlerweile eine eigene Stuntfirma und stand schon für actionreiche Szenen bei Alarm für Cobra 11 vor der Kamera.

Welche Pläne die aktuelle "Germany's next Topmodel"-Siegerin Kim Hnizdo hat, erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.