Lustig, locker und leger! So konnte man das britische Königspaar Prinz William (34) und Herzogin Kate (34) am vergangenen Wochenende erleben. Die Zweifach-Eltern zeigten sich entspannt wie selten auf einem Segel-Event vor einigen Tagen. Auffällig dabei war vor allem die Kleiderwahl der Monarchen.

Prinz William und Herzogin Kate bei der "America's Cup World Series"-Regatta in Portsmouth
Splash News
Prinz William und Herzogin Kate bei der "America's Cup World Series"-Regatta in Portsmouth

Bei der traditionsreichen "America's Cup World Series"-Segelregatta am vergangenen Wochenende im englischen Portsmouth verliehen der Herzog und die Herzogin von Cambridge nicht nur Trophäen und Medaillen, sondern zeigten sich ungewohnt non­cha­lant. Passend zu ihrem zwanglosen Auftreten war ihr lässiges Outfit.

Prinz William und Herzogin Kate bei der "America's Cup World Series"-Regatta in Portsmouth
Splash News
Prinz William und Herzogin Kate bei der "America's Cup World Series"-Regatta in Portsmouth

Im Partnerlook gaben die sonst so formell wirkenden Royals eine echt gute Figur ab. Anlässlich des Events trugen sie ein sportliches Polo-Shirt mit passender Windjacke in den Farben Dunkelblau, Grau sowie Rot. Herzogin Kate kombinierte ihr Outfit mit hellgrauen Keilabsatzschuhen. Ihr Gatte wählte rote Sneaker dazu. Einfach stylisch die beiden!

Herzogin Catherine von Cambridge
Splash News
Herzogin Catherine von Cambridge

Neben ihrem sportlichen Styling war es vor allem Williams lockere Zunge, die überraschte. Der ältere Bruder von Prinz Harry (31) plauderte aus, dass sein schnuckliger Sohnemann Prinz George (3) etwas zu verwöhnt sei. Was ihn zu dieser Aussage bewegte? Das könnt ihr euch am Ende des Artikels im angehängten Clip anschauen.

Herzogin Kate und Prinz William
Tim Ireland/WPA-Pool
Herzogin Kate und Prinz William