Trennung statt Traumhochzeit! Dies gilt für den Fußballprofi André Schürrle (25) und Model Montana Yorke (23). Das Paar gab vor wenigen Stunden ihr Beziehungs-Aus bekannt. Für viele war dieser Schritt eine große Überraschung. Insbesondere ihre Fans zeigten sich schockiert. Doch war diese Trennung absehbar? Denn während der diesjährigen EM in Frankreich hat eine Spielerfrau auf der Tribüne durch Abwesenheit geglänzt: Montana.

Model Montana Yorke & Fußball-Profi André Schürrle
Instagram/ Montana Yorke
Model Montana Yorke & Fußball-Profi André Schürrle

Die 23-Jährige hat während des Turniers nicht gemeinsam mit Cathy (28), Ann-Kathrin (26) & Co. vor Ort ihren Männern auf dem Platz die Daumen gedrückt. Die Beauty war bei keinem einzigen EM-Spiel in Frankreich dabei. Waren das die Vorzeichen für die Trennung? Nein, dass die Kanadierin nicht in den französischen Stadien war, hatte einen ganz anderen Grund:

Montana Yorke und André Schürrle feiern seinen 25. Geburtstag
Instagram/ Montana Yorke
Montana Yorke und André Schürrle feiern seinen 25. Geburtstag

André hatte nach den schrecklichen Terroranschlägen im November in Paris Angst um seine schöne Freundin, wie die Bunte erfahren hat. "Weder ich, noch meine Familie, noch Andrés Familie sind zur EM nach Frankreich geflogen", erklärte Montana im Juli gegenüber der Zeitschrift. "Wenn wir ins Stadion gegangen wären, hätte sich André einfach nicht konzentrieren können, und das kann ich total verstehen. Er wollte uns einfach nur beschützen", fügte sie ihrem Statement hinzu. Es war also ein Zeichen der Liebe und nicht der Krise, weshalb die Blondine nicht in Frankreich zu sehen war.

Model Montana Yorke & Fußball-Profi Montana Yorke
Instagram/ Montana Yorke
Model Montana Yorke & Fußball-Profi Montana Yorke

Am Ende des Artikels könnt ihr euch anschauen mit welchem Hottie Montana stattdessen während der EM "fremdkuschelte".