Hoffentlich stellt sie sich in der Uni besser an, als ihre Figur "Chantal" auf der Schulbank in Fack ju Göhte. Schauspielerin Jella Haase baut vor! Der talentierte Jungstar möchte neben der Schauspielerin studieren.

Jella Haase, Schauspielerin
Vittorio Zunino Celotto
Jella Haase, Schauspielerin

"Damit ich nicht mein ganzes Leben nur auf die Schauspielerei fokussiert bin, sondern auch noch einen anderen Strang habe", erklärte Jella in der Süddeutschen Zeitung. "Ich brauche Pausen, um wieder Lust am Spielen zu entwickeln. Ende letzten Jahres war ich so ausgebrannt, dass ich neuen Input, neue Kraft brauchte." Allerdings hat die süße Jella wenig Vertrauen in ihr Durchhaltevermögen: "Nach einem halben Jahr würde ich wahrscheinlich denken: 'Oh nee, ich will zurück ans Set'." Geschichte, Philosophie und Literaturwissenschaft – für diese Fächer hatte sie sich vor zwei Jahren an der Freien Universität Berlin eingeschrieben. Von innen hat sie die Uni aber dann nur sehr selten gesehen: "Es war auch naiv zu denken, dass ich das neben dem Drehen hinbekomme. Trotzdem habe ich da noch ein weinendes Auge. Weil ich das wirklich machen wollte – etwas, das ich nur für mich mache."

Jella Haase
WENN
Jella Haase

2013 feierte sie mit der Kult-Komödie "Fack ju Göhte" ihren Durchbruch. Seitdem dreht sie Film auf Film. Seit diesem Jahr gehört sie außerdem zum Ermittler-Team des Dresden-Tatorts des MDR.

Enissa Amani, Elyas M'Barek und Jella Haase bei der "Fack ju Göhte 2"-Premiere
Hannes Magerstaedt
Enissa Amani, Elyas M'Barek und Jella Haase bei der "Fack ju Göhte 2"-Premiere

Im Video am Ende des Artikels verrät euch Jella, warum sie ihren Freund "verheimlicht".