Sophia Wollersheim (28) konnte sich nach ihrer erfolgreichen Dschungelcamp-Teilnahme über fehlende Jobangebote nicht beschweren. Ihr Ehemann Bert Wollersheim (65) allerdings musste Privatinsolvenz anmelden, auch wenn das Verfahren wohl doch noch vorzeitig abgewendet werden kann. Das Kultpaar lebt - zumindest öffentlich - weiter in Saus und Braus. Auch an Sophias Körper wird weiter munter rumgedoktort und gespritzt. Was hat die Blondine nun eigentlich alles machen lassen?

Sophia Wollersheim
AEDT/WENN.com
Sophia Wollersheim

Unverkennbar sind wohl ihre riesigen Brüste. Mit insgesamt drei OPs trägt sie nun ein 70K-Körbchen und damit 1,4 Kilo Silikon in jeder Brust. Die Eingriffe sollen jeweils zwischen 4.500 und 7.000 Euro gekostet haben. Auch ein Stückchen tiefer wurde nachbearbeitet. 2013 ließ sich Sophia Fett aus der Hüfte absaugen und sie hat unter ihrem Hintern eine sogenannte Bananenfalte modelliert bekommen. In drei weiteren Eingriff wurde aus ihrer Nase auch schließlich das gewünschte Stupsnäschen, so weiß die Bild zu berichten.

Sophia Wollersheim als Djane im Klubhaus St. Pauli in Hamburg
Martin Brinckmann / ActionPress
Sophia Wollersheim als Djane im Klubhaus St. Pauli in Hamburg

Im Gesicht der 28-Jährigen wird zudem in regelmäßigen Abständen vom Beauty-Doc gespritzt, was das Zeug hält: Botox in die Stirn gegen Falten, Hyaluronsäure in den Bereich der Wangenknochen und seit diesem Jahr werden auch die Lippen voller gemacht. Dazu kommen noch kosmetischen Behandlungen. Dank Laserbehandlung alle sechs Wochen sind Sophias Beine frei von Haaren. Auf dem Kopf trägt sie dafür 55-cm-Extensions für ungefähr 3.500 Euro. Auch die Wimpern werden durch künstliche Härchen aufgefüllt.

Sophia und Bert Wollersheim auf Ibiza
Facebook / Sophia Vegas Wollersheim
Sophia und Bert Wollersheim auf Ibiza

Wirklich viel ist an der jungen Frau nicht mehr sonderlich echt. Dafür besticht sie immer wieder durch ihre freundliche Art, was auch bei den Zuschauern des "Dschungelcamps" richtig gut ankam. Warum sie trotzdem nie wieder an der Show teilnehmen würde, erfahrt ihr im Video.