Miau! Leona Lewis (31), die vor Kurzem von ihrem Plattenlabel fallen gelassen wurde, hat einen tollen neuen Job an Land gezogen. Für die Neuauflage des berühmten Musicals "Cats" am New Yorker Broadway steht die Sängerin jetzt regelmäßig als Katze auf der Bühne. Und die Premiere hat gezeigt: Leona ist eine ziemlich heiße Mieze!

Leona Lewis in ihrer Rolle im Musical "Cats"
Derek Storm / Splash News
Leona Lewis in ihrer Rolle im Musical "Cats"

In der Rolle der Katze "Grizabella" wollte die britische Pop-Sängerin eigentlich auf der Bühne des Neil Simon Theaters glänzen und alle Experten von ihrer Musical-Tauglichkeit überzeugen. Doch die 31-Jährige musste sich gemischte Kritiken gefallen lassen. Der englische Telegraph findet sie zu jung und perfekt für den Part der alternden Katze. Mit ihrer tollen Stimme konnte die X-Factor-Gewinnerin von 2006 aber dennoch das Publikum bewegen.

Leona Lewis bei der Aftershow-Party der "Cats"-Premiere am Broadway
Derek Storm / Splash News
Leona Lewis bei der Aftershow-Party der "Cats"-Premiere am Broadway

Auf der Aftershow-Party hatte Leona sich dann wieder in eine wunderschöne Pop-Diva verwandelt und strahlte in ihrer edlen Satin-Robe auf dem roten Teppich. Mit den folgenden Performances kann die "Bleeding Love"-Interpretin vielleicht auch die strengsten Kritiker noch überzeugen.

Leona Lewis beim Coachella
Imeh Akpanudosen / Gettyimages
Leona Lewis beim Coachella