Die Trennung von André Schürrle (25) und seiner Montana Yorke (23) kam plötzlich und unerwartet. Eigentlich wollte das Paar heiraten, Montana hatte sogar schon einen Verlobungsring am Finger. Doch dann kam das Aus. Die Auflösung der Verlobung scheint André aber nicht mehr allzu sehr zu bedrücken - auf seinen sozialen Netzwerken zeigt er sich schon wieder gut gelaunt.

André Schürrle und Montana Yorke 2015 in Hamburg
ActionPress
André Schürrle und Montana Yorke 2015 in Hamburg

Auf Facebook teilt der Dortmund-Kicker einen Schnappschuss mit seinen Mannschaftskollegen Julian Weigl (20) und Felix Passlack und sieht darauf kein bisschen traurig aus. "Ab ins Trainingslager nach Bad Ragaz, Schweiz!", schreibt André zu dem Bild aus dem Flugzeug. Das Training wird den DFB-Star bestimmt bestens von seinen privaten Problemen ablenken.

André Schürrle und Montana Yorke 2014
Instagram / montsxo
André Schürrle und Montana Yorke 2014

Trotz allem wird auch André die Trennung sicher nicht leicht fallen. Montana war super eng mit seiner Familie verbunden und noch kurz vor dem Liebes-Aus schwärmte er von seiner Verlobten. Andrés Team-Mitglieder werden im Schweizer Trainingslager aber sicher dafür sorgen, dass der Fußballer einen freien Kopf bekommt.

André Schürrle mit Montana Yorke im 2014 im Richmond Park in London
Instagram/ Montana Yorke
André Schürrle mit Montana Yorke im 2014 im Richmond Park in London

Wie André kürzlich noch in hohen Tönen von Montana sprach, erfahrt ihr im folgenden Video.

VfL Wolfsburg-Kicker André Schürrle bei der UEFA Champions League
Offside / ActionPress
VfL Wolfsburg-Kicker André Schürrle bei der UEFA Champions League