Xenia Prinzessin von Sachsen (29) und ihr Liebster Rajab Hassan haben die erste Ausgabe von Das Sommerhaus der Stars gewonnen. Sie sind das "Promi-Paar 2016". Das finden auch die Promiflash-Leser.

Xenia Prinzessin von Sachsen im Sommerhaus
--, --
Xenia Prinzessin von Sachsen im Sommerhaus

2.367 User haben beim Promiflash-Voting mitgemacht. 54,3 Prozent (1.285) der Teilnehmer finden, dass Xenia und ihr Rajab zu Recht gewonnen haben. Nur 25,9 Prozent (614) finden, dass Ex-Bundesliga-Star Thorsten Legat (47) und seine Frau Alexandra hätten gewinnen sollen und 19,8 Prozent (468) hätten gerne Chris Töpperwien und Magdalena Kalley oben auf dem Paar-Thron gesehen. Erdrutsch-Sieg für Xenia.

Alexandra und Thorsten Legat beim Einzug ins Sommerhaus
RTL / Stefan Menne
Alexandra und Thorsten Legat beim Einzug ins Sommerhaus

Im letzten Spiel ließen sie den Legats nicht den Hauch einer Chance und sicherten sich die Krone. Die Prinzessin und ihr Schatz durften sich am Ende über königliche 50.748,50 Euro freuen. In der BILD verrät sie, was sie mit dem Geld vorhaben: "Da wir getrennte Konten haben, machen wir halbe-halbe. Wir legen das Geld aber erst einmal zur Seite, weil man ja nie weiß, was kommt. Und da ja auch noch Steuern davon abgezogen werden, ist es gar nicht mehr so viel." Trotz ihres Titels ist Xenia finanziell nämlich nicht auf Rosen gebettet: "Ich bin ja nicht der Teil der Familie, der die Kohle hat."

Chris Töpperwien und Magdalena Kalley bei "Das Sommerhaus der Stars"
RTL / Stefan Menne
Chris Töpperwien und Magdalena Kalley bei "Das Sommerhaus der Stars"

Unter der Sonne Portugals kämpften sieben Pärchen in vier Episoden um den Titel "Promi-Paar 2016". Im big-brother-ähnlichem Format konnten sie in diversen Spielen Punkte sammeln.

Promis bei "Das Sommerhaus der Stars"
RTL / Stefan Menne
Promis bei "Das Sommerhaus der Stars"