Hat Amber Rose (32) ihre kurzen Haare satt? Die Fastglatze ist eigentlich das Markenzeichen des Models, doch in letzter Zeit zeigt sich Amber verdächtig oft mit Perücken aller Art. Während sie in der vergangenen Woche mit ihrem blonden Bob dezent an Marilyn Monroe (✝36) erinnerte, ist sie auf ihren neuesten Instagram-Schnappschüssen kaum wiederzuerkennen, denn sie sieht aus wie eine Dragqueen.

Amber Rose auf der MAXIM Hot 100 Party
Parisa / Splash News
Amber Rose auf der MAXIM Hot 100 Party

Braune zu einer Hochsteckfrisur aufgetürmte Haare, hellblaue Augen und tonnenweise Lipgloss. Ja, in diesem Gesicht erinnert nichts mehr an Amber Rose - die Frau mit den blonden Stoppeln und den dunklen Kulleraugen. Anlass ihres veränderten Looks war ihre nach ihr selbst bekannte Talkshow, in der sie die Zuschauer gerne mit neuen Stylings überrascht.

Amber Rose bei den "All Def Movie Awards" in Hollywood
Getty Images / Alberto E. Rodriguez
Amber Rose bei den "All Def Movie Awards" in Hollywood

Auch Söhnchen Sebastian schaute am Set vorbei. Ob der seine Mama wohl erkannt hat? Wahrscheinlich schon, schließlich müsste er die permanenten Typveränderungen schon gewohnt sein...

Amber Rose und ihr Sohn Sebastian in Ambers Talkshow
Instagram / amberrose
Amber Rose und ihr Sohn Sebastian in Ambers Talkshow

Im Video seht ihr noch einmal, wie wandelbar der Kurven-Star wirklich ist.