Sie ist Deutschlands schönste TV-Moderatorin: Viviane Geppert steht für das Pro7-Boulevardmagazin "Taff" vor der Kamera. Die Blondine begeistert die Fernsehzuschauer Woche für Woche mit ihrer frischen Art und positiven Ausstrahlung.

Viviane Geppert bei taff
ProSieben/Benedikt Müller
Viviane Geppert bei taff

Die 25-Jährige ist nach einer repräsentativen Umfrage des Playboy die attraktivste TV-Moderatorin im deutschen Fernsehen: 25 Prozent aller Stimmen konnte sie für sich gewinnen und sicherte sich somit die Goldmedaille. Auf den zweiten Rang wurde die Sport-1-Fußballexpertin Laura Wontorra (20,2 Prozent) gewählt. Mit 12,4 Prozent hat es das Multi-Talent Palina Rojinski (31) noch auf das Treppchen geschafft.

Viviane Geppert bei der "Mercedes Benz Fashion Week" in Berlin 2016
Ralf Succo/WENN.com
Viviane Geppert bei der "Mercedes Benz Fashion Week" in Berlin 2016

Geboren wurde Viviane im Schwarzwald, zog dann für ihr Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften ins bayrische Augsburg. Erste Fernseherfahrungen vor der Kamera sammelte sie bereits im süßen Alter von 15 Jahren: Sie bewarb sich bei Germany's next Topmodel und schaffte es sogar unter die Top 25, entschied sich dann allerdings doch für ein Volontariat zur TV-Redakteurin bei ProSieben in der Redaktion des Promi-Magazins "red!". Drei Jahre später überzeugte sie mit ihrem Können beim Casting und wurde das neue Gesicht im Taff-Moderatorenteam.

Viviane Geppert bei der "Mercedes Benz Fashion Week" in Berlin 2016
Ralf Succo/WENN.com
Viviane Geppert bei der "Mercedes Benz Fashion Week" in Berlin 2016

Seit dem 11. Januar steht sie im Wechsel mit Annemarie Carpendale (38), Rebecca Mir (24) und Bonnie Strange (30) vor der Kamera. Jetzt kann sie sich sogar mit dem Titel "Deutschlands schönster TV-Moderatorin" schmücken. Herzlichen Glückwunsch, Viviane!