Als Supermodel steht Adriana Lima (35) die ganze Welt offen: Sie jettet um den Kontinent, läuft für alle großen Modemarken über die Laufstege und ist zudem ein berühmter Victoria's Secret-Engel. Zusammen mit Cara Delevingne (23) teilt sie sich Platz zwei der Forbes-Liste - mit einem Jahreseinkommen von rund neun Millionen Dollar! Dennoch vergisst Adriana nicht, wo sie herkommt und setzt sich in ihrem Heimatland Brasilien für gute Zwecke ein.

Adriana Lima in Rio de Janeiro
Instagram / --
Adriana Lima in Rio de Janeiro

Seit vielen Jahren arbeitet Adriana mit "Vogue Brazil" zusammen. Als die Zeitschrift die 35-Jährige jetzt bei einem Einsatz für die Charity-Organisation "Fight For Peace" begleitete, ging es nicht nur um Mode. Im Rahmen eines sozialen Projekts zeigte Adriana Lima ihr sportliches Talent im Boxen und brachte Kindern, die in den Favelas, den Armutsvierteln von Rio de Janeiro leben, diese Sportart nahe. Für die Erfolgsfrau eine tolle Möglichkeit, dem Nachwuchs auch unter schwierigen Umständen ganz spielerisch Kraft und Stärke zu vermitteln.

Adriana Lima, Topmodel
Instagram / --
Adriana Lima, Topmodel

Auch privat hält Adrianas sich mit dem Workout in Topform. "Das ist meine Leidenschaft, es gibt mir Kraft", verriet sie im CNN-Interview. Seit zehn Jahren widmet sie sich dem Boxtraining, hat einen fiesen linken Haken. "Wenn ich nicht Model geworden wäre, wäre ich Boxerin geworden", erzählte Adriana Lima.

Adriana Lima, Victoria's Secret-Model
Vito / Splash News
Adriana Lima, Victoria's Secret-Model