Von Luxus und Partyleben kann Elisabeth Bülowius, die Schwester von Dschungel-Star Georgina Fleur (26), nur träumen. Denn sie jobbt aktuell in einem Kölner Bordell als Bardame.

Dschungel-Star Silva Gonzales und Elisabeth Bülowius 2013
Philipp Mertens / Future Image (ActionPress)
Dschungel-Star Silva Gonzales und Elisabeth Bülowius 2013

Dies berichtet das Magazin Closer in ihrer am 10. August erscheinenden Ausgabe und zitiert Bülowius: "Ja, es stimmt. Das ist nichts dabei, hinter der Bar und auch im Kundenbereich zu jobben. Aber ich rede nur mit den Gästen und biete ihnen etwas Champagner an. Die Atmosphäre dort ist nett und seriös. Ich habe mir nichts vorzuwerfen." Die Heidelbergerin will ihre finanziellen Probleme lösen, doch zieht dabei klare Grenzen: "Ich muss die Miete zusammenbekommen, habe meine Schwestern immer unterstützt und muss auch noch Schulden abbezahlen. Klar nehme ich dann jede Chance wahr. Aber Sex für Geld kommt für mich nicht infrage."

Georgina und ihre Schwester Elisabeth
gbrci / Future Image (ActionPress)
Georgina und ihre Schwester Elisabeth

Noch vor drei Jahren begleitete sie ihre jüngere Schwester ins Dschungelcamp nach Australien. Danach verliebte sie sich in Georginas "Camping-Freund" Silva Gonzalez (37). Doch die Liebe zu dem Sänger zerbrach und auch das Verhältnis zu ihrer Schwester scheint gelitten zu haben, auch wenn sie stets beteuerte: "Meine Schwestern sind mein Leben, mein Ein und Alles." Doch Georgina scheint ein Problem mit ihrem neuen Job zu haben, jedenfalls kann man ihre Aussage so verstehen: "Ich habe mich irgendwann den Problemen des Lebens gestellt und verdiene auf ehrliche Weise Geld. Ich hoffe, dass meine Schwester das auch irgendwann mal versteht. Aber ich liebe sie trotzdem über alles." Das ist doch eine gute Basis, um sich wieder anzunähern.

Bachelor-Kandidatin Georgina Fleur
Schultes,Klaus (ActionPress)
Bachelor-Kandidatin Georgina Fleur