Es scheint, als drehe sich der Promi-Liebesreigen dieses Jahr besonders schnell. Nach den überraschenden Trennungen von Taylor Swift (26) und Calvin Harris (32), Diane Kruger (40) und Joshua Jackson (38) sowie André Schürrle (25) und Montana Yorke (23) gab wieder ein Paar sein Liebes-Aus bekannt. Jetzt erwischte es Topmodel Christie Brinkley (62) und ihren Liebsten, Sänger John Mellencamp (64).

Christie Brinkley und Freund John Mellencamp auf dem Weg ins "Sip & Soda"-Restaurant in New York
TheImageDirect.com/The Image D
Christie Brinkley und Freund John Mellencamp auf dem Weg ins "Sip & Soda"-Restaurant in New York

Erst seit einem Jahr waren Christie und John ein Paar: Nun gehen sie wieder getrennte Wege. Ein Sprecher der beiden bestätigte gegenüber dem amerikanischen Magazin People die Trennung des Liebespaares. "Die Fernbeziehung und die hohen Anforderungen an ihre Karriere haben es unmöglich gemacht, die Beziehung aufrechtzuerhalten. Sie haben aber geschworen, die besten Freunde zu bleiben", heißt es in dem offiziellen Statement über die Gründe der Trennung.

Christie Brinkley und John Mellencamp im Oktober 2015
MachettePix/ Startraks Photo
Christie Brinkley und John Mellencamp im Oktober 2015

Kennengelernt hatten sich das Topmodel und der "Feels So Good“-Sänger Mitte 2015 auf einer Party in den Hamptons. Schon damals schien Christie die Beziehung ganz locker anzugehen. "Man kann nie wirklich wissen, was passieren wird. John und ich sind zwei Menschen, die ein sehr erfülltes Leben haben. Wir genießen einander, wenn wir uns sehen und versuchen, uns nicht allzu viel Druck zu machen", so die 62-Jährige in einem früheren Interview mit People.

Christie Brinkley und Freund John Mellencamp nach einem Dinner in New York
TheImageDirect.com/The Image Dir
Christie Brinkley und Freund John Mellencamp nach einem Dinner in New York