Harte Kritik an Shermine Shahrivar (33). Das schöne Model turtelt seit einigen Monaten mit dem italienischen Milliardär Lapo Elkann durch die Welt. Doch für einen Post erntet sie bei vielen ihrer Fans Unverständnis.

Bei Instagram veröffentlichte sie ein Bild ihrer Tochter Aurelia Dahlia, die unbeschwert mit einem Luftballon auf einem Bootssteg spielt. Jetzt diskutieren die Fans, ob es für die Kleine nicht schon zu früh ist, um den neuen Mann an der Seite ihrer Mutter kennenzulernen. Ein Shermine-Fan schlägt sich energisch auf ihre Seite: "Ich habe eher den Eindruck, Shermine ist eine tolle, fürsorgliche, alleinerziehende Mutter. Sie nimmt doch ihre Tochter auch immer mit auf Reise mit ihrem neuen Mann?! Andere würden das Kind abgeben." Sei es drum. Sie glaubt trotz aller Krisengerüchte fest an ihre Liebe zu Lapo. Sonst würde sie wohl kaum ihre Tochter mit auf die Liebes-Ausflüge mit ihrem heißblütigen Italiener nehmen. Ansonsten kümmert sich der Vater von Aurelia, der Designer Markus Klosseck, liebevoll um die Kleine.

Shermine und Lapo führen auf jeden Fall eine Vollgas-Beziehung, seit ihre Liebe im Mai publik wurde. Sogar über eine Verlobung wurde schon spekuliert. Im Video am Ende des Artikels könnt ihr euch auf den neuesten Stand bringen.

Shermine Sharivar und Lilly Becker, Models
Getty Images / Andreas Rentz
Shermine Sharivar und Lilly Becker, Models
Shermine Sharivar und Lilly Becker in Düsseldorf 2016
Getty Images / Florian Ebener
Shermine Sharivar und Lilly Becker in Düsseldorf 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de