Viele Stars versuchen, ihre Kinder zu schützen, indem sie das Gesicht ihrer Kleinen nicht in der Öffentlichkeit zeigen und es auf sozialen Netzwerken verbergen. So haben es bisher auch Schauspieler Rocco Stark (30) und seine Ex Kim Gloss (23) mit ihrer kleinen Amelia (3) gehandhabt. Doch während Sängerin Kim mit ihrem Alexander Beliaikin auf Mykonos urlaubt, zeigt Rocco inzwischen immer mehr von seiner kleinen Tochter. Will er seine Ex-Freundin provozieren?

Amelia und Rocco Stark
Facebook / Rocco Stark
Amelia und Rocco Stark

In den vergangenen Tagen postete Rocco zahlreiche Fotos von Amelia auf seinem Facebook-Profil. Keines der Bilder offenbart das Gesichtchen der Kleinen zwar komplett, dennoch zeigen die Schnappschüsse mehr als jemals zuvor! Amelia ist deutlich im Profil zu sehen, auf einem der Fotos kann man ihr Gesicht sogar fast komplett erkennen, nur ihre kleine Hand bedeckt die Nasenpartie etwas.

Amelia und Rocco Stark
Facebook / Rocco Stark
Amelia und Rocco Stark

Mama Kim dürfte das überhaupt nicht passen. In den vergangenen Wochen veröffentlichte sie nur wenige Bilder ihrer Tochter, die sie höchstens von hinten zeigten. Roccos neueste Posts sind ihr wahrscheinlich ein ziemlicher Dorn im Auge. Ob die Mutter der Kleinen dementsprechend bald ein Social-Media-Machtwort spricht oder Rocco sogar noch mehr von Amelia preisgibt, werden die kommenden Wochen zeigen.

Rocco Stark und Kim Gloss im Jahr 2013
WENN
Rocco Stark und Kim Gloss im Jahr 2013

In folgendem Video erfahrt ihr alles über Roccos krassen Muskelwahn.