80 Millionen Fans hatten Justin Biebers (22) Instagram-Account abonniert. Doch nachdem einige seiner Follower seine neue Flamme Sofia Richie (17) gedisst hatten und sich dann auch noch Ex-Freundin Selena Gomez (24) in den Streit einmischte, löschte Justin Bieber sein Profil bei dem sozialen Foto-Netzwerk. Was für eine drastische Aktion. Auch für zwei deutsche Stars ein totaler Schock.

Sänger Justin Bieber
Getty Images / Jason Merritt
Sänger Justin Bieber

"Dieser Moment wenn Justin Bieber einfach mal sein Instagram mit 80 Millionen Followern löscht", schreibt Rapper Kay One (31) auf seiner Facebook-Seite und setzt dahinter ein entsetztes Emoticon mit großen Augen. Auch Sophia Thomalla (26) trauert offenbar darum, dass sie dem Popstar jetzt nicht mehr folgen kann, postet auf Instagram ein schwarzes Bild und kommentiert es mit "Justin Bieber hat seinen Account gelöscht. Auf keinen Fall!", ergänzt von einem weinenden Smiley.

Sophia Thomalla ungeschminkt
Instagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla ungeschminkt

Ob Justin wohl überreagiert hat und sein Profil bald wieder aktiviert? Vielleicht nutzt der Sänger ja einfach die neu gewonnene Freizeit, um seine neue Freundin Sofia noch besser kennenzulernen.

Kay One, Rapper
Facebook / Kay One
Kay One, Rapper

Im folgenden Video erfahrt ihr alles zu dem krassen Beef zwischen Selena und Justin.