Jeden Moment könnte es losgehen: Blac Chyna (28) und Rob Kardashian (29) bekommen ihr erstes gemeinsames Kind! Eigentlich könnten die werdenden Eltern sich nicht glücklicher schätzen. Doch das Kurven-Model ist so gar nicht happy: Sie hat genug von Blümchensex und fordert von ihrem Verlobten deutlich mehr Bereitschaft für ihr gemeinsames Intimleben.

Blac Chyna und Robert Kardashian
Instagram / Blac Chyna
Blac Chyna und Robert Kardashian

Anscheinend herrscht im Schlafzimmer des Promipärchens tote Hose, wie ein Insider jetzt ausplauderte. "Blac will, das Rob im Schlafzimmer abenteuerlicher wird. Sie ist ein Tier im Bett und will, dass er mehr ausprobiert!", weiß das US-amerikanische Online-Peoplemagazin Hollywoodlife.com. Statt langweilen Blümchensex fordert die 28-Jährige, dass der Bruder von Kim Kardashian (35) etwas mehr Einsatz im Schlafzimmer zeigt.

Blac Chyna und Robert Kardashian in Los Angeles
Getty Images
Blac Chyna und Robert Kardashian in Los Angeles

Weil Rob nämlich nicht so experimentierfreudig im Bett ist wie seine schwangere Freundin, denkt diese, dass er sich anderweitig vergnügt. Krass, der zukünftige Vater soll seine Liebste betrügen? Eigentlich zeigt Rob doch ständig, wie sehr er die Mutter seines zukünftigen Kindes liebt. Ob aktuell einfach Blacs Schwangerschaftshormone etwas mit ihr durchgehen?

Robert Kardashian und Blac Chyna im Mai 2016
Splash News
Robert Kardashian und Blac Chyna im Mai 2016

Schaut euch im angehängten Clip noch einmal die Story zur Sexflaute bei Blac und Rob an.