Großer Schock für Silvia Wollny (51) und ihre Familie! Wie jetzt ans Licht kam, wurde die 15-jährige Calantha Wollny Opfer einer Pfefferspray-Attacke am Bahnhof von Neuss-Norf.

Silvia Wollny mit ihren Kindern Sarah Jane, Loredana, Lavinia, Calantha, Estefania und Peter
WENN
Silvia Wollny mit ihren Kindern Sarah Jane, Loredana, Lavinia, Calantha, Estefania und Peter

Wurde das junge Mädchen, das durch die RTL2-Sendung Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie bekannt wurde, vorsätzlich angegriffen? Wie die Bild berichtet, soll es ein Ex-Freund ganz gezielt auf Calantha angesehen haben. Die Polizei be­stä­tig­te gegenüber der Zeitung, dass es am Don­ners­tag­abend gegen 22 Uhr einen Ein­satz wegen einer Be­zie­hungs­tat am Bahn­hof gab. Man geht derzeit davon aus, dass der Täter mit dem Fahrrad an seinem Opfer vorbeigefahren ist und sie mit Pfefferspray angesprüht hat. Wie Augenzeugen berichten, habe Calantha daraufhin einen Rettungswagen gerufen und zudem die Polizei und ihre Eltern alarmiert.

Siliva Wollny vor dem Amtsgericht in Neuss
Hauter,Katrin / ActionPress
Siliva Wollny vor dem Amtsgericht in Neuss

Es ist nicht das erste Mal, dass es Ärger mit dem Ex gibt. Nach der Trennung Anfang August hatte Calantha auf Facebook erklärt, dass ihr Verflossener alle Beiträge auf ihrer Seite gelöscht habe, weshalb sie sich einen neuen Social-Media-Account zulegen musste. Wie es Calantha aktuell geht ist nicht bekannt. Familie Wollny hat sich bislang noch nicht zu den Geschehnissen geäußert.

Die Wollnys beim Bild-Renntag
WENN
Die Wollnys beim Bild-Renntag

Wie es den anderen Wollny-Kids geht, erfahrt ihr im Clip am Ende des Artikels.