Ihren 27. Geburtstag feierte Tanja Tischewitsch auf Mallorca – ohne ihren Thomas! Beziehungskrise bei der schönen Sängerin? Die Anzeichen dafür verdichten sich. Nun soll sie auf ihrer Geburtstagsparty sogar fremdgeflirtet haben.

DSDS-Star Tanja Tischewitsch
Instagram/Tanja Tischewitsch
DSDS-Star Tanja Tischewitsch

Dies berichtet am Samstag die Bild-Zeitung. Es heißt, dass sie während des Party-Abends immer wieder einen anderen Mann geküsst habe. Dem Blatt zufolge soll der Fremdflirt des DSDS-Stars Felix heißen.
Wie lief der Abend ab? Zunächst amüsierte sich die einstige Dschungelcamperin in der Luxus-Villa von Immobilien-Makler Kai Fischer. Von dort aus ging es in den In-Club "Titos". Da ging es dann im VIP-Bereich der Diskothek zur Sache. Ein Freund der Sängerin bestätigte: "Mit Thomas kriselt es seit längerer Zeit." Tanja und der TV-Produzent waren erst Ende Februar Eltern des zuckersüßen Ben geworden.

Tanja Tischewitsch mit ihrem Sohn Ben
Facebook/Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch mit ihrem Sohn Ben

Gegenüber der Closer beichtete sie im Juli: "Wenn Thomas abends nach Hause kommt, habe ich den ganzen Tag mit Ben verbracht und freue mich auf meinen Mann. Aber er beschäftigt sich natürlich erst mal mit unserem Kleinen. Dann fühle ich mich schon oft vernachlässigt." Auch Thomas bestätigte: "Auf einmal steht Ben an Platz eins - und nicht mehr Tanja oder ich. Der Wechsel von Paar zu Familie ist nicht immer einfach." Es bleibt ihnen zu hoffen, dass sie wieder die Kurve bekommen.

Tanja Tischewitsch am Strand auf Ibiza
Facebook / Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch am Strand auf Ibiza