Dieser Sommer steht voll im Namen der Fußballerhochzeiten. Im Juli heirateten Bastian Schweinsteiger (32) und Ana Ivanovic (28) ganz romantisch in Venedig, zehn Tage später gab Mario Gomez (31) seiner Carina Wanzung das Ja-Wort in München. Eine, die ganz genau weiß, wie es sich anfühlt, diesen großen Tag im Fokus der Öffentlichkeit zu erleben, ist Simone Ballack. Wie verrückt es bei ihrer Hochzeit zuging, verrät die Ex-Spielerfrau im Promiflash-Interview.

Simone und Michael Ballack nach ihrer Hochzeit 2008
ActionPress / SIPA PRESS
Simone und Michael Ballack nach ihrer Hochzeit 2008

Im Jahr 2008 heiratete Simone den Profi-Kicker und damaligen Kapitän der Nationalmannschaft Michael Ballack (39) kurz nach der EM. Bei ihrer idyllischen Trauung am Starnberger See gab es trotz Sicherheitskräften einen ganz schönen Andrang. "Wir hatten 20 Securityleute um das Grundstück positioniert und dann hängen sie dann irgendwann in den Bäumen", erinnert sich die 38-Jährige. Klingt ganz schön abenteuerlich!

Michael und Simone Ballack bei ihrer Hochzeit am Starnberger See 2008
WENN
Michael und Simone Ballack bei ihrer Hochzeit am Starnberger See 2008

Auch bei Schweini und Ana sowie Mario und Carina waren überall Fotografen positioniert, die die Frischvermählten ablichten wollten. Dennoch haben bestimmt alle Paare ihren großen Tag genossen. Auch wenn Simone und Michael inzwischen seit 2012 geschieden sind.

Simone Ballack heiratet Michael Ballack im Juli 2008
WENN
Simone Ballack heiratet Michael Ballack im Juli 2008

Im folgenden Video erfahrt ihr noch mehr über Simones Traumhochzeit mit Michael Ballack.