Gerade erst hat Ex-DSDS-Kandidatin Tanja Tischewitsch (27) verraten, dass es seit der Geburt von Söhnchen Ben ab und zu mal in der in der Beziehung knirscht. Wohl völlig normal, gerade wenn es das erste Kind ist. Doch es scheint, als würde ein Anblick all diese kleinen und großen Probleme auf einen Schlag wegzaubern: Die blauen Augen ihres Kindes. Denn die strahlen so sehr, dass auch Mama Tanja einfach geblendet wird.

Tanja Tischewitsch mit ihrem Sohn Ben
Facebook/Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch mit ihrem Sohn Ben

Diese Kinderaugen sind einfach nur goldig! Der kleine Ben ist gerade einmal ein halbes Jahr alt - und schon soooo groß. Auf ihrer Facebook-Seite zeigt die ehemalige Dschungelcamperin jetzt einen brandneuen Schnappschuss ihres Kindes - und der ist einfach nur knuffig. Mit großen Augen knabbert der Kleine an einem Beißring und schaut dabei frech in die Kamera. Tanja versucht, Worte für diese Situation zu finden: "Mein Sohn. Ich verliere mich in seinen blauen Augen. Bin eine stolze Mama."

Tanja Tischewitsch und Thomas Radeck
Instagram/ Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch und Thomas Radeck

Das kann man sich bei diesem Foto auch bildlich ziemlich gut vorstellen.

Tanja Tischewitsch mit Baby Ben im Disneyland Paris
Facebook / Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch mit Baby Ben im Disneyland Paris