Eine neue Runde, eine neue Wahnsinnsfahrt - so oder so ähnlich lautete am Samstagabend das Motto der RTL-Show "Die Kirmeskönige". Bei dem von Hugo Egon Balder (66) und Hella von Sinnen (57) moderierten Spektakel ging es ganz schön rund. Vier Promi-Teams mussten beim Achterbahnfahren, im Autoscooter oder beim Süßigkeitenessen ihr Kirmes-Können unter Beweis stellen. Jetzt sind die Sieger gefunden: Sarah Lombardi (23), Paul Janke (34) und Christopher Posch (40) vom Team "Zuckerwatte" sind die "Kirmeskönige 2016".

Christopher Posch, Sarah Lombardi und Paul Janke
RTL / Stefan Gregorowius
Christopher Posch, Sarah Lombardi und Paul Janke

Die drei konnten sich in der letzten Challenge am besten behaupten: Auf dem Teufelsrad holte kein Geringerer als TV-Anwalt Christopher Posch den Sieg für das Team "Zuckerwatte". Klar, dass da die Freude bei Sarah und Paul riesig war. Auch Moderatorin Hella von Sinnen gönnte den dreien den Titel. Ihre Worte an Sarah: "Du bist das tapferste Mädchen, das ich je kennen gelernt habe." Die junge Mama hat sich aber auch gut geschlagen!

Paul Janke und Sarah Lombardi beim TV-Dreh von "Kirmeskönige"
RTL / Stefan Gregorowius
Paul Janke und Sarah Lombardi beim TV-Dreh von "Kirmeskönige"

Auch Joey Heindle (23) hat sein Bestes mit dem Team "Geisterbahn" gegeben, ging am Ende aber trotzdem leer aus. Im angehängten Clip könnt ihr euch noch einmal anschauen, wie glücklich der einstige DSDS-Teilnehmer mit seiner Justine ist.

Larissa Marolt und Julius Brink bei der TV-Show "Kirmeskönige"
RTL /Stefan Gregorowius
Larissa Marolt und Julius Brink bei der TV-Show "Kirmeskönige"