Vor einigen Wochen wurde Moderatorin Andrea Kaiser (34) zum ersten Mal Mutter. Der kleine Tim erblickte am 13. Juni das Licht der Welt und stellt seither das Leben der Blondine gehörig auf den Kopf. Für die frischgebackene Mama heißt es nun Windeln wechseln statt Text lernen.

Fernsehmoderatorin Andrea Kaiser bei "Das Goldene Lenkrad" 2015
WENN
Fernsehmoderatorin Andrea Kaiser bei "Das Goldene Lenkrad" 2015

Am Montagabend kehrte sie aber als Moderatorin auf die Bühne zurück, als sie galant durch die Verleihung der "Bild Sport Awards" führte. Dabei sah sie nicht nur umwerfend und mega-schlank aus, sondern gewährte außerdem witzige Einblicke in ihr neues Leben mit Baby.

Andrea Kaiser und ihr Mann Sébastien Ogier bei "Der Goldene Computer 2015 Award" in Berlin
Getty Images
Andrea Kaiser und ihr Mann Sébastien Ogier bei "Der Goldene Computer 2015 Award" in Berlin

Ganz offen und ehrlich gibt sie zu, dass sie happy ist, einen Abend nur mit Erwachsenen zu verbringen: "Ich freue mich auch, mal nicht vollgekackt zu werden", erklärt sie im Interview mit RTL. Zunächst sei sie mit ihrer Mutterrolle ziemlich überfordert gewesen, als sie scheinbar so plötzlich und unvermittelt mit dem Neugeborenen aus dem Krankenhaus nach Hause geschickt wurde. "Aber man lernt dazu", so Andrea weiter. Wahrscheinlich die richtige Einstellung, denn mit einer gehörigen Portion Respekt schaukelt sich so ein Baby wohl am besten.

Andrea Kaiser beim "Sport Bild Award" 2016
Schultz-Coulon/WENN.com
Andrea Kaiser beim "Sport Bild Award" 2016

Welches deutsche Starlet ebenfalls gerade Mama geworden ist, erfahrt ihr im Video.