Langsam wird es richtig spannend für die Fans von Pretty Little Liars. Während gerade erst offiziell bestätigt wurde, dass es nach der aktuellen siebten Staffel keine neuen Folgen mehr geben wird, war gestern in den USA bereits Halbzeit der finalen Season – und die Serienmacher haben es so richtig krachen lassen. Sie schickten ihre Zuschauer mit viel Blut, Angst und Tränen in die Pause.

Troian Bellisario
WENN
Troian Bellisario

Achtung Spoiler!
In den letzten Minuten wird Spencer (Troian Bellisario, 30) von Gegenspielerin Jenna (Tammin Sursok, 33) niedergeschossen, doch es bleibt offen, ob sie tatsächlich sterben wird. Währenddessen stürmt Mary (Andrea Parker) zu Spencer, die im Sterben liegt, und verrät: "Bitte verlass mich nicht, Spencer. Ich würde dich nie verletzen. Ich bin deine Mutter." Doch damit ist das Drama noch lange nicht zu Ende. Während die PLL-Mädels gegen Jenna und Noel (Brant Daugherty, 31) kämpfen, wird dieser mit seiner eigenen Axt geköpft. Jenna hingegen wird schließlich von einer maskierten Person verschleppt, die vermutlich "A.D." ist.

Tammin Sursok
Adriana M. Barraza/WENN.com
Tammin Sursok

Das Warten könnte für die Fans nun ziemlich hart werden, denn die letzten Folgen sollen in den USA erst im April 2017 ausgestrahlt werden. Und auch da dürfen sie sicher auf dramatische Wendungen gespannt sein.

Brant Daugherty
D Dipasupil/Getty Images
Brant Daugherty

Mit wem PLL-Star Keegan Allen (27) jetzt dreht, erfahrt ihr im Video.

Andrea Parker bei einer PLL-Gala in Hollywood
Imeh Akpanudosen/Getty Images
Andrea Parker bei einer PLL-Gala in Hollywood