Anzeige
Promiflash Logo
Ups! "Pretty Little Liars"-Spin-off fälschlich abgesetztInstagram / chandlerlkinneyZur Bildergalerie

Ups! "Pretty Little Liars"-Spin-off fälschlich abgesetzt

13. Aug. 2022, 19:12 - Sara W.

Große Verwirrung um das Pretty Little Liars-Spin-off! Vor wenigen Wochen wurde der Trailer für den von den Fans lang ersehnten dritten Ableger der beliebten Dramaserie veröffentlicht und sorgte sofort für große Begeisterung. Angekündigt wurde das Spin-off bereits zwei Jahre zuvor. Doch nun verursachte ein Fehler in der Vorschau für die kommenden Folgen von "Pretty Little Liars: Original Sin" große Aufregung.

Seit dem 28. Juli können sich die Fans der Serie bereits die ersten Folgen des Spin-offs bei HBO Max anschauen. Doch bei den Fans rief die Vorschau auf die weiteren Folgen große Sorgen hervor: Denn diese wurden darin als das "Serienfinale" bezeichnet. Doch wie TV Line jetzt mitteilte, habe es sich dabei lediglich um einen Kopierfehler gehandelt. Bei der zehnten Folge handle es sich nur um das Staffelfinale.

Eine Fortsetzung des Spin-offs scheint daher nicht ausgeschlossen zu sein. Bereits jetzt konnte "Pretty Little Liars: Original Sin" schon große Erfolge feiern. Eine zweite Staffel wurde seitens der Produzenten bislang jedoch noch nicht offiziell bestätigt.

Collection Christophel / ActionPress
Lucy Hale, Shay Mitchell, Troian Bellisario und Ashley Benson in "Pretty Little Liars"
Instagram / chandlerlkinney
Der Cast von "Pretty Little Liars: Original Sin"
Getty Images
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014
Habt ihr euch bereits das neue "Pretty Little Liars"-Spin-off angeschaut?371 Stimmen
46
Ja, und ich liebe es!
325
Nein, ich bin bisher noch nicht dazu gekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de