Für Diane Kruger (40) waren die vergangenen Wochen sicher nicht einfach: Nach zehn Jahren Beziehung musste sie das Liebes-Aus mit Schauspielkollege Joshua Jackson (38) verkraften. Doch nun wird der deutsche Hollywood-Export sicher Ablenkung finden: Diane hat eine Rolle im neuen Film von Star-Regisseur Fatih Akin (43) ergattert und zieht dafür sogar zurück nach Deutschland!

Fatih Akin, Regisseur
Splash News
Fatih Akin, Regisseur

Wie sie an die Rolle kam, verriet Diane jetzt in einem Interview mit der Grazia: "Ich war Jurymitglied in Cannes, er hat eine Doku gezeigt und ich sagte ihm, dass ich mich wahnsinnig freuen würde, sollte er eines Tages mit mir arbeiten wollen. Offensichtlich hat er das nicht vergessen!" Die Rolle in dem Streifen "Aus dem Nichts" ist für die 40-Jährige aber eine große Herausforderung: "Ich spiele eine Frau mit Tätowierungen und einer anderen Haarfarbe. Die Figur hat gar nichts mit mir zu tun. Ich hätte nie gedacht, dass man mir je so eine harte Rolle anbieten würde."

Diane Kruger im West Village in New York
LISVETT SERRANT/ Startraks Photo / ActionPress
Diane Kruger im West Village in New York

Mit jungen 15 Jahren ging Diane Kruger nach Paris, um als Model durchzustarten. Schließlich wurde sie auch als Schauspielerin erfolgreich und etablierte sich in Hollywoods Filmindustrie. Mit der Rückkehr zu ihren deutschen Wurzeln geht für Diane offenbar ein Traum in Erfüllung.

Joshua Jackson und Diane Kruger bei der 6th Annual amfAR’s Inspiration Gala
WENN
Joshua Jackson und Diane Kruger bei der 6th Annual amfAR’s Inspiration Gala

Glaubt ihr, dass Diane jetzt in Deutschland ihr neues Glück findet? In unserer Umfrage am Ende des Artikels könnt ihr darüber abstimmen.

Wie glücklich Diane und Joshua kürzlich noch als Paar waren, seht ihr im folgenden Video.

Ist Diane Krugers Entscheidung, zurück nach Deutschland zu ziehen, richtig?

  • Na klar! Hier sind ihre Wurzeln
  • Glaub nicht! Sie ist doch schon so etabliert in Hollywood
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 403 Na klar! Hier sind ihre Wurzeln

  • 313 Glaub nicht! Sie ist doch schon so etabliert in Hollywood