Das Warten hat ein Ende: Heute wird endlich wieder das Tanzbein geschwungen. In der neuen RTL-Show Dance Dance Dance sollen zwölf Promis die größten Musikvideos und die berühmtesten Filmszenen möglichst originalgetreu nachtanzen. Mit dabei: Bachelor Leonard Freier (31), der gemeinsam mit Sabia Boulahrouz (38) über die Tanzfläche schwebt, sowie Til Schweigers (52) Tochter Luna (19) mit ihrer Mutter Dana Schweiger (48). Zwischen Leonard und Luna soll es während der Show allerdings zu einer lautstarken Auseinandersetzung gekommen sein.

Dana und Luna Schweiger bei "Dance Dance Dance"
RTL /Stefan Gregorowius
Dana und Luna Schweiger bei "Dance Dance Dance"

Schon bevor die Show überhaupt begonnen hat, macht besonders Leonard von sich reden: Erst wurde dem Rosenkavalier eine Liebelei mit Tanzpartnerin Sabia angedichtet und jetzt soll es - auf einer Party im Rahmen der Show - mächtig Stress zwischen ihm und Luna Schweiger gegeben haben, wie die Bild zu berichten weiß. "Sie ging ihm auf der Party in den MMC-Studios nach und wurde vor anderen Gästen ihm gegenüber laut", so der Insider. Leonard wollte daraufhin die Feier verlassen, doch Luna stellte sich ihm in den Weg, woraufhin der Junggeselle die Security rief: "Sie war kaum zu beruhigen. Ich habe keine andere Möglichkeit gesehen, als die Sicherheitsleute zu holen", bestätigt der amtierende Bachelor den Vorfall.

Sabia Boulahrouz und Leonard Freier in der 1. Folge von "Dance Dance Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
Sabia Boulahrouz und Leonard Freier in der 1. Folge von "Dance Dance Dance"

Und nun? Nach einer Ermahnung soll alles wieder gut zwischen den beiden Show-Teilnehmern sein. Luna hat sich allerdings nicht zur Streitigkeit geäußert. Weshalb sie so sauer wurde? Ansgeblich habe Leonard über sie gelästert. "Aber das stimmt nicht. Ich glaube, sie war einfach schlecht drauf", betont der Berliner.

Ex-Bachelor Leonard Freier
Instagram / --
Ex-Bachelor Leonard Freier

Mit welcher deutschen Promi-Dame sich Leonard außerhalb des Tanz-Parketts augenscheinlich sehr gut versteht, das könnt ihr euch hier anschauen: