Es war eine der beliebtesten TV-Serien aller Zeiten: Acht Staffeln lang begeisterte die Mystery-Serie Charmed Fans auf der ganzen Welt. Doch 2006 war dann Schluss, die Geschichten der drei Hexenschwestern auserzählt. Daraufhin sah man die TV-Stars Alyssa Milano (43), Rose McGowan (43) und Holly Marie Combs (42) kaum noch bei gemeinsamen Auftritten. Stimmen also die Gerüchte, dass die Freundschaft zwischen ihnen nach dem Dreh-Aus in die Brüche gegangen ist? Anscheinend nicht!

Rose McGowan, Schauspielerin
KAT / Splash News
Rose McGowan, Schauspielerin

Rose, die fünf Jahre lang die jüngste Halliwell-Schwester Paige spielte, feierte gestern nämlich ihren 43. Geburtstag. Aus diesem Anlass ließ es sich ihre ehemalige Kollegin Alyssa nicht nehmen, ihr öffentlich mit einem süßen Fotobeitrag auf Facebook zu gratulieren. Dazu schrieb sie: "Alles Gute zum Geburtstag Rose. Du wirst geliebt und geschätzt."

Alyssa Milano, Schauspielerin
SAF / Splash News
Alyssa Milano, Schauspielerin

Kollegin Holly schloss sich ihr an und schrieb zu einer süßen Instagram-Collage: "Alles Gute für die himmlische Erscheinung, die diese Schönheit ist." Scheint als würde die Ex-Hexen nach wie vor ein tiefes freundschaftliches Band verbinden.

Holly Marie Combs und Shannen Doherty
Splash News
Holly Marie Combs und Shannen Doherty

Und auch als bekannt wurde, dass Shannen Doherty (45), die ursprünglich eine der mächtigen Drei war, an Krebs leidet, bekundeten die anderen Charmed-Damen ihr Mitgefühl und boten ihren Beistand an. Wie es um den Gesundheitszustand von Shannen aktuell steht, erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.