Robin Bade ist der Neue im Promi Big Brother-Container! Kennen tun die 9Live-Legende, die anstelle von Erotik-Sternchen Edona James jetzt das Haus aufmischt, wohl nur die Wenigsten. Promiflash wollte wissen, wie der Neue ankommt.

Robin Bade bei "Promi Big Brother"
SAT.1/Willi Weber
Robin Bade bei "Promi Big Brother"

Der Großteil der Umfrage-Teilnehmer (751 User) ist von der Wahl nicht begeistert. 76,6 Prozent, also 575 Personen hätten lieber Tatjana Gsell (45) oder Zachi Noy, die ursprünglich als Nachrück-Kandidaten im Gespräch waren, bei PBB gesehen. Nur 176 User (23,4 Prozent) glauben, dass er frischen Wind in die Gruppe bringt. Ganz schön ernüchternd. Im Haus muss er zunächst runter in die Kanalisation. Dort startet er direkt mit einem Witz und gibt sich als Produktionsmitarbeiter aus. Doch nach nur wenigen Minuten im Haus darf er direkt ins Duell mit NDW-Ikone Joachim Witt (67), wo er beim Kartenhäuschen-Bauen verliert.

Tatjana Gsell
Sean Gallup/Getty Images
Tatjana Gsell

Bekannt wurde er 2007 mit einer legendären Live-Wutrede, als ihm vor laufenden Kameras die Hutschnur platzte. "Über eine Million Euro gehen hier Monat für Monat raus. (…) Und trotzdem versuchen es Leute schlechtzureden. Das geht nicht, liebe Zuschauer. Das geht nicht! Die Leute, die das hier schlechtreden wollen, sind dumm. So isses. Vollidioten. So sieht’s aus", wütete er damals gegen die Zuschauer, die behaupteten, dass es bei dem Call-In-Sender nicht mit rechten Dingen zuginge. Mal gucken, wann er bei "Promi Big Brother" erstmals laut wird. Sein Einstand war auf jeden Fall nicht schlecht.

Moderator Robin Bade
ActionPress / BODMER,OLIVER
Moderator Robin Bade

Seht im Clip, ob Jessica Paszka (26) eine Nackt-Show plant.