Big Mama is watching you! Nachdem sich Cathy Lugner (26) im Promi Big Brother-Haus über die Ehe mit Richard Lugner (83) beklagte und bittere Tränen vergossen hatte, verteidigte sich dieser vehement und packte selbst Details zum gemeinsamen Alltag aus. Eines davon klingt besonders brisant: Cathy soll extrem eifersüchtig sein und sogar eine eigene Aufpasserin für ihren Mann beauftragt haben!

Richard Lugner, Baulöwe
Starpix / picturedesk.com
Richard Lugner, Baulöwe

Cathy Lugner steht seit ihrem Einzug im "Promi Big Brother"-Container unter ständiger Beobachtung. So ist das Spiel, dafür erhält sie eine Gage und bald ist es wieder vorbei. Ihr Ehemann Richard Lugner nimmt zwar weder an einem Spiel teil, noch bekommt er eine Bezahlung und trotzdem geht es ihm genauso. Denn ihn hat laut eigener Aussage gegenüber OE24 auch jemand ständig im Auge: "Die Cathy überwacht mich derart, dass ich nicht fremdgehe. Meine Schwiegermutter wohnt bei uns, damit sie auf mich aufpassen kann. Damit ich während Cathys Abwesenheit nicht auf dumme Gedanken komme." Ob es seine junge Ehefrau da nicht vielleicht ein wenig übertreibt?

Cathy Lugner beim Wiener Opernball 2015
Monika Fellner/Getty Images
Cathy Lugner beim Wiener Opernball 2015

In der Liebe knirscht es also zur Zeit gewaltig bei "Mörtel" Lugner. Wenigstens finanziell erlebt er jedoch einen Aufschwung. Im Video am Ende des Beitrags seht ihr, warum Lindsay Lohan (30) ihm knapp 150.000 Euro zahlen muss.

Richard Lugner in Wien
WENN.com
Richard Lugner in Wien

Überwachung durch die Schwiegermutter: Geht das zu weit?

  • Nein, sie wird schon ihren Grund dafür haben!
  • Ja, das ist krankhaft. Man muss Vertrauen können.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 483 Nein, sie wird schon ihren Grund dafür haben!

  • 591 Ja, das ist krankhaft. Man muss Vertrauen können.