Wer in den vergangenen Tagen durch L.A. spaziert ist, der dürfte das eine oder andere Mal an einer Werbetafel vorbeigekommen sein, auf der scheinbar Kylie Jenner (19) für eine ungewöhnliche Abnehm-Methode wirbt. Schaut man sich das sexy Girl auf der XXL-Reklame jedoch genauer an, wird klar: Das ist gar nicht die Schwester von Kim Kardashian (35), sondern nur ein Double! Kylie selbst soll das Ganze gar nicht witzig finden. Weil das irreführend und schlecht für ihr Image sei, will sie die Verantwortlichen jetzt angeblich sogar verklagen.

Reality-Star Kylie Jenner
Instagram/kyliejenner
Reality-Star Kylie Jenner

Fett weg dank Eis - so oder so ähnlich wirbt ein Unternehmen für die "CoolSculpting"-Methode, bei der durch gezielte Unterkühlung bestimmter Körperstellen Fettdepots reduziert werden. Bis hierher ist für Kylie Jenner alles noch in Ordnung. Ein Problem stellt vielmehr die junge Frau im Bikini dar, die von der Werbetafel herunterlächelt. Die sieht dem Reality-Sternchen nämlich zum Verwechseln ähnlich. Wenn es nach der 19-Jährigen geht, wurde diese Aktion ganz bewusst lanciert und soll ihre Fans als Kunden anlocken.

Reality-Star Kylie Jenner
WENN.com
Reality-Star Kylie Jenner

Laut TMZ geht das dem Kardashian-Jenner-Clan eindeutig zu weit. Die Familie soll sich inzwischen mit ihrem Anwalt-Team beraten haben und plant, wenn nötig, auch zu klagen. Ob das tatsächlich so weit geht, werden die nächsten Tage zeigen. Womöglich beenden die Verantwortlichen ihre Kampagne auch freiwillig – bevor es richtig teuer wird!

Kylie Jenner, Reality-Star
Instagram/ kyliejenner
Kylie Jenner, Reality-Star

Mit welcher Überraschung die brünette Schönheit erst vor Kurzem ihren Liebsten Tyga (26) überrascht hat, erfahrt ihr im Clip.