Die arme Taylor Swift (26). Da ist sie nach der Trennung von Lover Tom Hiddleston (35) bestimmt am Boden zerstört und dann machen sich auch noch alle über die Sängerin lustig. Sogar ihre Kolleginnen aus dem Show-Biz schütten Häme über sie aus – ein ganz fieser Post kommt von der Komikerin und Sängerin Bette Midler (70).

Taylor Swift und Tom Hiddleston bei einem Spaziergang in Rom 2016
Agostino Fabio/Splash News
Taylor Swift und Tom Hiddleston bei einem Spaziergang in Rom 2016

Die Show-Ikone schreibt bei Facebook: "Taylor Swift und Tom Hiddleston haben sich getrennt? Wäre es nicht lustig, wenn ich einen Song darüber schreiben würde, bevor sie es tut?" Ganz schön böse, Ms. Midler! Aber auch sehr lustig. Finden auch die Bette-Fans. Ihr Post wurde mehr als 2.000 Mal geteilt. Taylor hat schon so manche Trennung in Liedern verarbeitet. Wenn sie so weitermacht, geht ihr der Stoff für neue Songs nicht so schnell aus.

Taylor Swift und Tom Hiddleston in England
FameFlynet
Taylor Swift und Tom Hiddleston in England

Die Sängerin und der Schauspieler hatten sich Anfang des Monats nach nur drei Monaten Beziehung wieder getrennt – angeblich. In der Liebe scheint Tay Tay einfach kein Glück zu haben. Vor ihrer Liaison mit Tom war sie bereits mit Calvin Harris (32), Harry Styles (22), Taylor Lautner (24) und Jake Gyllenhaal (35) liiert. Im folgenden Video erfahrt ihr die möglichen Gründe für das vermeintliche Beziehungsaus nach nur drei Monaten.

Taylor Swift und Taylor Lautner vor einem Steak House in Beverly Hills, 2009
Action Press / BROADIMAGE INC.
Taylor Swift und Taylor Lautner vor einem Steak House in Beverly Hills, 2009