Großer Tag für Papa, da müssen auch die Kleinsten mit! Usher (37) wurde am Mittwoch mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood geehrt. Mit dabei waren bei diesem besonderen Augenblick nicht bloß berühmte Freunde, wie Will.i.am (41), Kelly Rowland (35) und Stevie Wonder (66). Sondern auch seine Familie. Besonders seine beiden Jungs Usher (8) und Naviyd Ely (7) zogen wohl alle Blicke auf sich.

Ushers Kids, Usher V und Naviyd Ely, auf dem Walk of Fame
Russ Einhorn / Splash News
Ushers Kids, Usher V und Naviyd Ely, auf dem Walk of Fame

Die zwei Söhne des mega-erfolgreichen Künstlers posierten wie echte Könner mit ihrem Papa und dessem frisch ergatterten Stern. Für die Fotografen strahlten die Kiddies, deren Mama Ushers Ex-Frau Tameka Foster ist, geduldig in die Kamera. Zeigten sich aber auch mal von ihrer frechen Seite: Zunge rausstrecken muss eben hin und wieder sein!

Usher mit seinem Stern auf dem Walk of Fame
Nate Beckett / Splash News
Usher mit seinem Stern auf dem Walk of Fame

Übrigens: Usher brachte bereits im zarten Alter von 15 Jahren sein erstes Album (mit dem Titel "Usher") raus und ist seit einem Vierteljahrhundert nicht mehr von großen Bühnen und aus den Charts wegzudenken. Den 2.588. Stern auf dem Hollywoodboulevard bekommt er, weil er "einer der erfolgreichsten Künstler der modernen Musik-Szene ist", wie es auf der Walk-of-Fame-Homepage heißt. Vielleicht legen seine beiden Sprösslinge ja auch schon bald los und treten in die Fußstapfen ihres weltberühmten Daddys...

Usher mit seinen beiden Jungs in New York City (September 2012)
Brock Miller / Splash News
Usher mit seinen beiden Jungs in New York City (September 2012)

Schaut euch das Ganze hier noch mal an:

Usher mit seiner Familie auf dem Walk of Fame
Splash News
Usher mit seiner Familie auf dem Walk of Fame