Nur eine Frau ist Lewis Hamilton (31) anscheinend nicht genug. In der letzten Zeit hatte der Formel-1-Star Dates mit zahlreichen Frauen, das letzte Gerücht besagt eigentlich, dass das ungarische Model Barbara Palvin eigentlich sein Herz erobert hatte. Aber anscheinend gehört sein Herz einer anderen: Winnie Harlow.

Winnie Harlow in London
Instagram / winnieharlow
Winnie Harlow in London

Das kanadische Model und der Rennfahrer sollen sich seit drei Monaten schon heimlich daten, wie ein Insider gegenüber dem britischen Magazin The Sun verraten hat. "Es ist im Moment noch nichts Ernstes und Lewis hat eine Beziehung nach der anderen, aber er mag Winnie wirklich", beteuerte der Unbekannte. Lewis und Winnie kennen sich angeblich schon seit einer Weile, aber die Dinge zwischen ihnen hätten sich jetzt weiterentwickelt, wie der Informant erklärte. Um ihre angehende Beziehung aber noch geheim halten zu können, hätten die beiden vereinbart, sich in der Öffentlichkeit aus dem Weg zu gehen. Dies soll auch bei der "GQ Men Of The Year"-Verleihung in London der Fall gewesen sein, bei denen beide anwesend waren.

Lewis Hamilton unterwegs in London
WENN
Lewis Hamilton unterwegs in London

"Sie wollten nicht, dass jemand bei den Awards Verdacht schöpft, deswegen haben sie beschlossen, einander fernzubleiben und haben es verhindert, zusammen fotografiert zu werden", wusste die Quelle weiter zu berichten. Deswegen hätten sie auch getrennt die Veranstaltung verlassen.

Lewis Hamilton und Winnie Harlow
Staff / Ian Gavin / Gareth Cattermole / Getty Images
Lewis Hamilton und Winnie Harlow

Nicht nur Frauen haben es dem gut aussehenden Sportler angetan, auch Raubkatzen lassen sein Herz höher schlagen. Überzeugt euch mit dem Video selbst davon.