Von "Mord ist ihr Hobby" mitten rein in die blutigen Machtkämpfe von Westeros? Anfang des Monats verbreitete sich die Meldung, dass Angela Lansbury, im hohen Alter von 90 Jahren, in der kommenden Staffel von Game of Thrones zu sehen sein wird. Bei Fans war die Freude darüber groß. Nun folgt aber die Ernüchterung: Die Schauspielerin wird definitiv nicht in die Hit-Serie einsteigen.

Kit Harington als Jon Snow in "Game of Thrones"
WENN
Kit Harington als Jon Snow in "Game of Thrones"

Ein ganzes Jahr müssen sich GoT-Anhänger noch gedulden, bis die Geschichte rund um Jon, Sansa, Cersei und Co. weitererzählt wird. Kleinere Details, die immer wieder durchsickern, verkürzen das lange Warten auf die neue Staffel zumindest ein wenig. Dabei muss leider nicht jedes Gerücht stimmen. Angela Lansbury wird kein Teil der "Game of Thrones"-Familie. Entertainment Weekly gegenüber bezeichnet das Team der Hollywood-Legende die News als "nicht korrekt".

Hollywood-Ikone Angela Lansbury
Matt Winkelmeyer / Freier Fotograf (Getty)
Hollywood-Ikone Angela Lansbury

Es bleibt also dabei: Der einzig bestätigte Zuwachs bleibt Oscar-Preisträger Jim Broadbent (67). Welche Rolle der Brite genau übernimmt, ist nicht bekannt, doch sie soll sehr bedeutsam sein.

Oscar-Preisträger Jim Broadbent
Anthony Harvey / Freier Fotograf (Getty)
Oscar-Preisträger Jim Broadbent

In der Kult-Show geht es oft sehr düster zu, die Schauspieler können aber auch anders. Überzeugt euch im Clip selbst davon.