Shannen Doherty (45) macht derzeit eine schwere Zeit durch. Die Charmed-Schauspielerin unterzieht sich aufgrund ihrer Krebserkrankung einer Chemotherapie. Die wohl wichtigste Person in ihrem Leben – Ehemann Kurt Iswarienko – steht ihr während der dramatischen Strapazen liebevoll bei.

Shannen Doherty und Ehemann Kurt Iswarienko
Instagram / theshando
Shannen Doherty und Ehemann Kurt Iswarienko

Die "Charmed"-Darstellerin und ihr Ehemann besuchten vergangenen Freitag die Charity-Veranstaltung "Stand Up to Cancer" in Los Angeles und unterstützten durch ihren Einsatz am Spendentelefon die Organisation. Shannens Ehemann bewies im Rahmen der Veranstaltung mal wieder, wie sehr er seiner Frau beisteht und wie innig er sie liebt: "Ich habe den einfachen Part. Ich bin nur ihre Unterstützung. Ich wünschte, ich könnte die Strahlentherapie für sie machen", erzählte er. Immer wieder begleitet er seine Frau zu den Therapieterminen, ist stets an ihrer Seite. Eine liebevolle Geste, die von Herzen kommt.

Shannen Doherty bei der Chemo
Instagram / theshando
Shannen Doherty bei der Chemo

Shannen kämpft mutig weiter gegen die Krankheit an, lässt ihre User-Gemeinde auch gerne daran teilhaben. Ihre Fans geben ihr Kraft, schicken ihr Genesungswünsche unter ihren Posts. Mit so viel Unterstützung kann man nur hoffen, dass es bei der 45-Jährigen bald gesundheitlich wieder bergauf geht.

Shannen Doherty mit ihrer Mutter Rosa Elizabeth im Krankenhaus bei der Chemotherapie
Instagram/ theshando
Shannen Doherty mit ihrer Mutter Rosa Elizabeth im Krankenhaus bei der Chemotherapie

Seht im Clip, wie tapfer sich Shannen schlägt.