Ihr Körper ist ihr Kapital. Kim Kardashian (35) weiß sich stets bestens in Szene zu setzen – sowohl beruflich als auch privat. Zuletzt legte die Reality-Queen in ihrem Mexiko-Urlaub eine wahre Sex-Show hin und erntete dafür nicht nur Sympathiepunkte. Ob sie nun als verruchte Braut auf einem Magazin-Cover wieder begeistern kann?

Kim Kardashian und North West
Said Elatab / Splash News
Kim Kardashian und North West

Oben keusch, unten verrucht – das scheint das Motto bei Kims neuestem Fotoshooting gewesen zu sein. Während ihr Oberkörper mit hochgeschlossener Bluse und langem Schleier das Sinnbild einer braven Braut ergibt, sieht es abwärts der Taille ganz anders aus. Mit mega kurzen Shorts, Netzstrumpfhose und Overknee-Stiefeln wird der Stilbruch perfekt und Kim Kardashians Sexappeal einmal mehr gekonnt zur Schau gestellt.

Kim Kardashian und Kanye West bei den VMAs 2016
Splash News
Kim Kardashian und Kanye West bei den VMAs 2016

Nachdem es zuletzt die schwangere Blac Chyna (28) schaffte, mit ihrem nackten Titelbild für Furore zu sorgen und ihrer zukünftigen Schwägerin den Rang abzulaufen, ist nun wieder Kim am Zug. Mit ihrer Version einer modernen Braut ist ihr nun jedenfalls die öffentliche Aufmerksamkeit wieder sicher.

Kim Kardashian mit ihrem Sohn Saint in Mexiko
Splash News
Kim Kardashian mit ihrem Sohn Saint in Mexiko

Eigentlich ist Kim Kardashian rundum stilbewusst. Das Mode aber auch bei La Kim manchmal gehörig in die Hose gehen kann, seht ihr in diesem Clip:

Wie gefällt euch Kim Kardashian als verruchte Braut?

  • Super heißes Cover-Foto!
  • Einfach nur peinliches Bild
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 114 Super heißes Cover-Foto!

  • 180 Einfach nur peinliches Bild